24 Februar 2012

Der beste Mann der Welt!


Heute möchte ich euch mal nichts über Beauty erzählen, ja noch nicht mal den Raubzug zeigen, den ich heute gemacht habe.

Ich möchte euch über meinen Mann erzählen, denn er hat es sich verdient, dass ich ihm mal einen Beitrag widme.

Manche werden jetzt denken „Och joa... ganz normaler Kerl halt“oder sonst was. Aber für mich ist es einfach der beste und ich will euch erzählen warum.



Ich habe in meiner Kindheit und Jugend sehr viel schlechtes erlebt. Mein Mann weiß von allem! Er bringt mir Verständnis und Trost entgegen, wenn ich mal wieder in diesen Zeiten „versinke“ und sehr traurig, antriebslos und still werde. Er versucht nicht, mich zwanghaft aufzumuntern (weil es bei mir dann meist genau das Gegenteil bewirken würde), sondern versucht einfach, es mir so angenehm wie möglich zu machen.

Er hat bereits akzeptiert, dass ich nun doch wieder angefangen habe, zu rauchen :/ *schäm* Ich hab eigentlich gedacht, er versucht, es mir wieder auszureden, aber er kennt meine Denke darüber: „In meiner Familie gabs viele Krebs-Erkrankungen.... irgendwann bin ich auch dran, also ist es eh egal!“

Er hat mir heute, als ich ihn von der Arbeit aus zu Hause aufgegabelt und ihn gebeten hatte, mir eine meiner Umhängetaschen mitzubringen, eine ausgewählt, die gut zu meinen Klamotten passte, die er heute früh nur für nicht mal 5 Minuten gesehen hatte! (Welcher Mann schafft das schon? oO)

Er weiß, dass ich ganz schön viele Lagellacke habe, hat mich aber heute trotzdem beim Kauf von neuen Exemplaren beraten!
Zitate:
1.
Ich: „Schatz, guck mal, wie findest du den lilanen hier?“ *den flieder-farbenen aus der Catrice feMALE LE hochhalt*
Er: „Neeeee, der graue ist schöner, die Farbe von dem da is ja gar nix besonderes!“
Ich: Ö_Ö „Okay!“

2. Wir stehen vor dem Aufsteller der Marble Mania
Ich: „Hmmm..... welche soll ich mitnehmen? Irgendwie mag ich die alle!“
Er: „Nicht den silbernen, da hast du schon mehrere, und den braunen auch nicht, der sieht komisch aus.“
Ich (denkt): „Woher weiß der das mit dem silber?? oO“

Er stößt normalerweise (wie wohl jeder normale Mann) einen deutlichen Seufzer der Erleichterung aus, wenn ich an einem Schuhladen vorbei gehe und wie ein Mantra vor mir her murmele „Neeeeein, du brauchst keine Schuhe mehr!“ Er weiß aber, welche Schuhe ich momentan in etwa suche.
Heute folgende Szene vorm Deichmann am Schaufenster.
Er: „Schau mal Schatz, wie wäre es denn mit denen da? Die gabs in der anderen Filiale letztens nicht.“
Ich: „Ach joa, schön sind die wirklich, aber ich hab doch schon so viele, wo soll ich die denn noch hin tun?“
Er: „Komm, mal gucken schadet ja nicht.“ ;)

Leider war die 41 dann zu schmal und die 42 zu lang :( Sonst hätte ich die Schuhe wirklich mitgenommen! Taupe-farbene Pumps mit Keilabsatz :(

Er unterstützt meine „Liebe“ zu Hello Kitty!!!
Letztens hat er bei eBay einen Verkäufer gesehn, der wohl mal n Handy im Hello Kitty Style hatte, das sollte 65€ kosten. Er hat den Verkäufer jetzt im Beobachten, falls der das mal wieder hat :D
Und heute hat er mir bei Claire's eine Hello-Kitty Lunch-Tasche gekauft, weil er meinte, die wäre ideal, wenn wir mal wegfahren, damit ich da meine Kosmetika, die ich mitnehmen möchte, rein packen kann!

Und wo wir grad schon dabei sind: Er akzeptiert und unterstützt teilweise meinen Schmink-Wahn (ja, so kann man das schon ausdrücken :| )
Er hat in den letzten den rapiden Wachstum meiner Sammlung miterlebt, aber ich hab noch kein einziges mal eine Klage von ihm gehört. Er sagt dann immer "Ist ja dein Geld, was du da ausgibst, und jeder Mensch braucht ein Hobby!"
Er ist auch in der Lage, konstruktive Kritik an meinen AMUs oder Nagel-Designs zu äussern. Er sagt nicht einfach „Sieht toll aus“, wenn ich ihn um seine Meinung frage, sondern sagt auch was ihm nicht gefällt und warum.

Das alles sind vielleicht recht oberflächlich betrachtete Sachen, aber sie zeigen mir, dass ich einfach den besten Mann geheiratet habe, den ich für mich nur finden konnte ^___^

Ich gerate sehr, wirklich sehr oft mit ihm aneinander, aber genauso schnell vertragen wir uns auch wieder und diese „reinigenden Gewitter“ braucht es einfach. Manchmal macht es sogar Spaß, mit ihm zu streiten, schon allein, weil er einfach sehr genial argumentieren kann :D

Und das allerwichtigste für mich:
Er liebt mich genau so, wie ich bin! Er gibt mir nicht das Gefühl, dünner werden zu müssen, damit er bei mir bleibt, oder meine leider sehr ausgeprägte Launenhaftigkeit unter Kontrolle zu bekommen (jede Schwangere kann 'n Witz gegen mich sein)! Er hat mich genau so kennengelernt und genau das, was er damals bekommen hat, scheint ihm auszureichen. Ich kann jedenfalls nicht klagen ;)

So, jetzt hab ich euch aber genug vollgesültzt :D
Wie ist es bei euch? Findet ihr Unterstützung bei euren Männern und Freunden?n Oder stöhnen sie jedes Mal, wenn ihr von einer Shopping Tour zurückkommt?

Schönes Wochenende wünscht euch

Kommentare:

  1. Das ist ja echt knuffig:) mein Freund ist auch der beste für mich...nur das er meinen Hello kitty tick nicht akzeptiert:D

    AntwortenLöschen
  2. Voll süß! Und schöner Blog!

    http://www.monalisaich.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich das du jemand so tolles gefunden hast!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hey Du.

    Ich habe dir einen Blogaward verliehen.
    Würde mich freuen, wenn du ihn beantwortest. (:
    Den Award findest du hier: http://miiss-insane.blogspot.com/2012/02/tag-blog-award.html

    Liebe Grüße,
    Miss Insane.

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)