20 Juni 2012

FOTD - Leichtes Cat Eye

Zuerst einmal muss ich mich bei euch entschuldigen! Längere Zeit habt ihr hier kaum was von mir gelesen und wenn, dann waren es nur sehr abgespeckte Sachen oder knappe Posts im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel.
Ich gelobe Besserung! Und ich hab sogar ne Erklärung.... bei uns in der Praxis ist jetzt Urlaubszeit und ich als Aushilfe arbeite dadurch fast doppelt so viel wie sonst (bin eigentlich ne Halbtags-Kraft). Morgens bleibt kaum Zeit, noch schnell vorm gehen was zu fotografieren und abends bin ich froh, wnen ich aufm Sofa liege!


Ich werde jetzt versuchen, wieder mehr zu posten! Anfang nächsten Monats habe ich sogar Urlaub, werde auch für 4 Tage wegfahren, aber versuchen, mich auch da zu melden!

So, genug geredet. Fakten folgen!
Wie schon im Titel steht, ist es heute mal wieder ein Face of the Day.
Ich hab mir überlegt, dass ich meine Produktliste nicht wie früher einfach nur platt runterschreiben will, sondern ich möchte das ab sofort strukturieren. Ja, das hab ich mir abgeguckt bei anderen Blogs, wie zum Beispiel Josi van Kit. Ich find das einfach übersichtlicher und ich hoffe, mir ist da niemand böse, dass ich diese Idee "geklaut" habe!



Bases/Primer: 
Venus Moisturizer
essence i♥stage Eye Shadow Base

Gesicht:
Catrice Photo Finish Liquid Foundation 010 Sand Beige
Catrice Skin Finish Compact Powder 010 transparent
essence a New league Bronzing Powder 01 Go Classy, go retro

Augen:
essence a New league soft touch eyeshadow 01 Caddy in the Wind
MNY 902A
essence Sun Club 02 long beach
essence Lidschatten 01 black out
essence  get big lashes volume boost waterproof

Lippen:
benefit justine case Benetint
essence on top lipgloss 01 dramatize

Blödes einzelnes Haar -.-
Und einmal mit Augengläsern :D
Den Bronzer hab ich heute für kleine Kontur-Arbeiten  zweckentfremdet und zwar an den Wangen, seitlich der Nase, an den Schläfen und am Kinn.
Der matt-schwarze Lidschatten wird mit einem kleinen Pinsel entlang dem Außenrand der Augen aufgetragen, nicht ganz bis zur Mitte, und danach mit einem fluffigen Pinsel ein bisschen verwischt, damit die Kanten nicht mehr so hart sind und ein kleines Schwänzchen gebildet werden kann.

Was sagt ihr zu dem Look und vor allem zu der "geklauten" neuen Aufteilung der Produkte?
 

Kommentare:

  1. Schaut gut aus :)

    So Aufteilungen schau ich mir ehrlich gesagt nur dann wirklich im Detai an, wenn mich was besonders interessiert XD. Allerdings finde es sie dann so sehr praktisch, weil man sofort weiß, wo man kucken muß :D

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)