20 Juli 2012

FOTD mit Alverde (mit ersten Eindrücken) und MAC

Gstern habe ich ja ein paar Sachen für meine tägliche Schmink-Orgie gekauft und hab sie heute direkt mal ausprobiert. Ich halt mich mal gar nicht lange auf und erzähl und zeige einfach :D

Bases:
Catrice Prime and Refine
Essence I♥Stage Eyeshadow Base

Gesicht:
MAC Matchmaster Foundation SPF15, 1.0
Catrice Allround Concealer
Essence Fix&Matte translucent Powder
Alverde Ethno Reloaded Kompaktbronzer Pure Earth

Augen: 
Alverde Ethno Reloaded Lidschatten Quattro  Folkloric Greens
Alverde Drama Mascara  Stone Grey

Lippen:
Alverde Ethno Reloaded Lippenstift Terra

DieFoundation und den Concealer habe ich übrigens mit dem gelben Schwamm von der P2 What's up!-LE aufgetragen. Ging eigentlich ganz gut ^_^ Werd mir aber trotzdem irgendwann das Original zulegen, denke ich.

Und jetzt: Die Ergebnisse :D
 Begeistert, wie ich von den Farben war, habe ich vergessen, nach oben hin zu verblenden -.-
Ich bins einfach nicht gewohnt, dunklen Lippenstift aufzutragen! Muss ich dringend üben!



Was man auf den Bildern leider nicht sehen kann ist, dass ich tatsächlich alle 4 Farben der Alverde Quad verwendet habe. Das Goldgrün auf der inneren Hälfte, das Kupfer aussen, das matte Braun am unteren Wimpernkranz und das dunkle grün als Eyeliner. Letztes ist aber glaub ich gut zu erkennen ;)

Den Bronzer habe ich als Rouge auftragen wollen und auch 3 oder 4 Mal geschichtet. Man sieht aber immer noch nichts.  Beim Swatch mit dem Finger war die Farbabgabe ganz okay, aber mit dem Pinsel hoffnungslos. Hätte ich vielleicht doch besser die dunklere Farbe nehmen können, dann hätte es vielleicht etwas Effekt gehabt!

Der Lippenstift ist..... naja, ich weiß nicht genau. Die Farbe ist wunderschön. Dafür aber sehr dunkel und das trag ich eher selten, weil ich einfach keinen sauberen Auftrag hinbekomme. Auch jetzt wieder. Dabei habe ich sogarmit nem Lippenpinsel gearbeitet. Der Auftrag ist ein bisschen schwierig, denn die Textur ist etwas trocken.Das macht sich auch auf den Lippen bemerkbar und ich habe schnell das Bedürfnis, Lippenpflege aufzutragen, obwohl ich das vorher schon getan hatte, um meine Lippen vorzubereiten. Das ist schon ein bisschen schade, denn die Farbe gefällt mir so gut!Die Haltbarkeit des Lippenstiftes ist aber recht gut, sodass ich keine Bedenken habe, meine Lippen nachträglich zu pflegen :)

Die Mascara ist so eigentlich sehr schön. Das lange, mit sehr kurzen Borsten versehene Gummibürstchen sieht erst mal etwas eigentümlich aus. Wie man auf meinem 2. Bild sieht, macht sie aber schöne Lange Wimpern. Dafür sieht man auf Bild 1, dass die Wimpern leider auch ziemlich verkleben.

Wie sind eure Eindrücke von der Ethno Reloaded Le denn so?
Und wie findet ihr meinen "neuen" Teint mit der MAC Foundation? (Leider ist meine Haut noch etwas trocken durch schwiegermütterliche Behandlung in den letzten Wochen, aber es wird ;) )




Kommentare:

  1. Sehr hübsch! Deine aktuelle Haarfarbe steht dir voll :)

    AntwortenLöschen
  2. So macht die Foundation ja schonmal einen guten Eindruck. Die Haarfarbe finde ich gut!
    Was macht das Aquarium?
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Dem Aquarium gehts super :D Letzte Woche sind noch 3 getupfte Saugflossen eingezogen ;D

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)