23 Dezember 2012

Leserwunsch - AMU mit der MUA Immaculate Palette, Shade 1

HIER habe ich euch ja zwei AMUs mit meiner Immaculate Palette gezeigt und euch gefragt, ob ihr mal bestimmte Farben davon an mir sehen wolltet. Prompt kam von Nyxx der Wunsch nach der ersten Farbe in der Palette, ein schönes, intensives grün. Ich fand es erst schwierig zu kombinieren, aber nachdem ich mich mit Chrissi (ein neues Gesicht auf Purple Sensations, ihr werdet noch mehr erfahren) beraten habe, hatten wir ne fabelhafte Idee und die habe ich heute verwirklicht :) Und zwar habe ich das doch recht helle Grün mit einem dunklen, kräftigen Lila gepaart, welches in der Palette in der obersten Reihe als zweiter Ton von rechts zu finden ist. Zum verblenden und als Lidstrich habe ich ebenfalls Lidschatten der Palette verwendet :)

Ich habe diesmal gedacht, da ich euch eh noch meine neue Haarfarbe zeigen wollte, lasse ich euch an der Entstehung des AMUs teilhaben *g*

die ungeschminkte Wahrheit
Kein gutes AMU ohne entsprechend vorbereitetes Gesicht. Hier seht ihr lediglich Base, Concealer, Augen-Roll-On, Foundation und Puder.

Blush und Kontur sind natürlich auch wichtig. Auch wenn ich letztes noch nicht so recht beherrsche :/ Wer Tipps für mich hat, immer her damit!

 Weiße Base und der gewünschte Farbton, den ich auf dem ganzen beweglichen Lid aufgetragen habe.

Das dunkle Lila als V und in die Lidfalte blenden. Ich finde, das sieht schon mal ganz nett aus ;)

Ein bisschen blenden hier, Lidstrich dort, die unverzichtbare Mascara, Augenbrauen in Form bringen und fertig :)

Und weil ihr es seid, gibts noch ein Gesamtbild. Die Haare sind übrigens nicht gestyled! Die sind so sexy von alleine getrocknet :D Hab nur die "kurze" Seite eingedreht und festgesteckt.

_______________

Auch ich, Chrissi, bin dem Wunsch der Leserin nachgekommen und habe mich mal an Shade 1 der Immaculate Palette gewagt. Ich habe den Ton nur mit einem weiteren, nämlich dem dunklen Violett-Ton aus der letzten Reihe kombiniert. Genauer gesagt handelt es sich um den 3. Ton von rechts ;)

Bei mir ist auf jeden Fall das hier herausgekommen:


Ich finde, diese Kombi macht wirklich was her. Wie schön die Farben glitzern gefällt mir auch gut - den violetten Ton finde ich wirklich besonders! Mit einer Base lassen sich die Farben intensiv auftragen - das Verblenden war auch okay. Mir fällt jetzt erst auf, wie sehr ich das gute Stück doch vernachlässtigt habe, ich sollte die Palette wirklich öfters benutzen.

Später dürft ihr meinen ersten eigenen Post lesen - ich bin schon ganz gespannt, wie ihr die Sachen findet die ich euch vorstelle :)

Alles Liebe, Sarah und Chrissi

1 Kommentar:

  1. Toll gemacht, alle Beide :D Daaaanke! Die Amus sind wirklich schön geworden!

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)