20 Januar 2013

FOTD - Nude eyes meet bright lips

Nachdem ich euch ja gestern meine Neuzugänge im Schminkkistchen gezeigt habe, drohte ich euch ja auch mit einem Make Up, in dem selbige vorkommen würden ^^
Uuuuund hier ist es auch schon ;)
Konturieren übe ich dann wohl noch mal...
Gesicht: 
Garnier Miracle Skin Perfector Daily All-in-One BB Cream hell
Garnier Roll-On Anti-Augenringe
MAC Matchmaster 1.0 und Catrice Photofinish Sandy Beige (3:1 gemischt)
KIKO Soft Light Powder 02
MAC MSF Redhead
essence Sun Club Bronzer blondes

Augen: 
Artdeco Eyeshadow Base
Artdeco Lidschatten Nr. 29
MAC Apres Ski Lidschatten
Isadora gebackener Lidschatten Cocoa
Manhattan Supersize Mascara
essence Stay on and on and on Mascara
p2 eyebrow express stylish blond
Lippen:
Catrive Welcome to Las Vegas Lipgloss Let me seduce you

Wie ihr seht, habe ich wirklich nur die Lidschatten verwendet, die ich gestern gekauft habe (Abgesehen vondem Isadora, den ich für den Lidstrich benutzt habe). Den Silver Birch habe ich in der Lidfalte einfach etwas mehr geschichtet und mir recht festen Strichen aufgetragen, um die Lidfalte  nureinwenig zu betonen. Bei einem solch dezenten AMU fand ich es ungebührlich, dafür zu allzu dunklen Farben zu greifen. Der Fokus liegt eher auf den Lippen, die zwar noch recht zurückhaltend sind, aber doch auffallen durch das blaustichige Pink.
Der MAC Redhead sah in den Swatches recht kräftig aus, aber mit meinem Sigma Stinktier aufgetragen zaubert er genau den richtigen, leichten Hauch Farbe auf meine Wangen, der ausreicht, mich nicht tot aussehen zu lassen, sondern frisch und gesund.  Ich finde den Ton hervorragend fürhelle Haut und, wie der Name ja schon sagt, rote Haare!

Ich möchte auch mal anmerken, dass ich meine Bilder offensichtlich nicht bezüglich meiner Haut bearbeite ^^ Nur zuschneiden und manchmal an der Helligkeit drehen, wenn es zu dunkel geraten ist auf dem Bild.

Wie findet ihr den Look?

Kommentare:

  1. Voll schön! Steht Dir wirklich gut :)
    Und so schöne Fotos <3

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, auf der Lippen-Nahaufnahme blitzt ein vampirisches Eckzähnchen - ich habe es genau gesehen! ^.~

    Sehr gelungene Fotos, steht dir alles sehr gut!
    Und Gratulation zu deiner bemerkenswerten Haut!

    [Ach ja: Und du hast eine wunderschöne Lippenform =) ]

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke euch :)

    Hihi jaaa, meine Vampirbeißerchen ^^ Die hatte ich immer schon und ich liebe sie, denn die hat nicht jeder. Eine gerade Zahnlinie kann doch jeder :P

    Aber was ist an meiner Haut bemerkenswert? :/ Guck dir mal das Bild von dem Blush an... da sieht man mal die ganzen Unreinheiten. Einzig das vereiste Fenster, vor dem ich beim Fotografieren stand, legt ab und zu ein gnädiges Licht auf mein Gesicht, so dass es was besser aussieht :/

    Ich hatte auch mal richtig Bock auf so einen Look und die Fotos dazu. Ich find das merkt man bei mir immer sofort, ob ich wirklich was schönes machen wollte oder nur pflichtschuldigst einen Post abliefere :( Hab ich zumindest so den Eindruck!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also für nicht bearbeitet und dem "Blätterteighaut"-Vermerk finde ich sie absolut ansprechend =)

      Löschen

Sagt mir eure Meinung ;)