05 April 2013

Freitags-Nägel: Mixed Nail Arts

Vor ein paar Wochen habe ich ein wunderschönes Bild im Internet gesehen und wusste sofort, dass ich von dem Nageldesign meine eigene Version machen möchte. Es ist mal wieder etwas aufwändiger, aber doch durch meine Farbwahl schön dezent.
Some weeks ago I found a pretty picture and knew I would do my very own version of it. It was a bit more elaborate than my older designs, but still quite subtle because of the colors I used.

Am besten zeige ich euch mal die einzelnen Finger im Detail ^^
I think I should you show you all nails in detail  :)
Freehanded that!
I know.... verrrrrrrry DRY cuticles. Shame on me!

Wie ihr seht, habe ich auf dem kleinen Finger mal wieder ein Stamping gemacht. Man sieht es kaum,aber es sollte ja unauffällig sein.
Ich habe sogar die Chance genutzt, das ganze in einem kleinen Tutorial festzuhalten, nachdem ich mich mit Sissy von Modern Snowwhite darüber unterhalten habe und ich ihr das versprochen habe ^^
As you can see I did some stamping on my pinky. You can barely see it, but I wanted it subtle.
I even took the chance to do some mini tutorial. 

Wie man sieht, nutze ich nicht den Scraper, der bei den Sets immer dabei ist, sondern eine alte Karte, die ich nicht mehr brauche. Die ist flexibler und verkratzt mir auch nicht die Schablone! Außerdem pinsle ich den Lack neben dem Motiv auf und kratze ihn mit der Karte quasi in die Fräsung. Auf diese Weise wird der Lack nicht so schnell zu trocken und man hat genug Zeit, den Pinsel wieder in die Flasche zu stellen und mit sauberen Bewegungen drüberzuschaben :)
Obviously I don't use a scraper but an old card I don't use anymore. They are more flexible and don't destroy the template. And I apply the polish next to the stencil instead of just dabbing it in. It gives you more time for putting the brush back intso the flask and scrape the polish in the stencil in nice, controlled movements, because the "thick" applied polish dries slower. 

Und hier alle Lacke, die ich verwendet habe:
Here are the polishes I used:
Essie Rock Solid
Yves Rocher luminelleFleur de Lune 
Kosmetik Kosmo Polarlicht
essence Floral Grunge Be flowerful
Essie Sand Tropez
Essie Beyond Cozy
Seche Vite 

 

Kommentare:

  1. sand tropez und das polarlicht habe ich auch :)
    ich finde das nail art ist toll geworden und was ich noch viel besser finde: dein original, what i did --> close enough :D ic könnte mich über diese ganzen figürchen immer totlachen, genau so wie das troll face und alle diese :D die sind sooo cool

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ja gestern bei deinem Vorschaubild schon gelechzt. Das ist wohl mein Favorit von all deinen Naildesigns.
    Ich find das ist richtig genial geworden und kommt dem Original sehr nahe (auch wenn ich dieses Close enough Meme jedes Mal zum totlachen finde xD) Außerdem ist ne Eule drauf! Da MUSS es mir ja gefallen xD
    Ich finde auch deinen Ringfinger hübscher als den beim Original, ich mag diese großen Glitzerpartikel einfach nicht, das erinnert mich immer an Möchtegerndisco xD'
    Die Stampingschablone ist von essence? Gibbet die noch oder war das mal ne LE?

    Liebe Grüße Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja, mir gefällt dieses bisher auch bei Weitem am besten :D(Und ich liebe generell Memes :D)

      Ach, ich hätte das mit den Pailetten gern gemacht, aber mir fehlt einfachdie Geduld für sowas :D Da kam Beyond Cozy gerade recht!

      Puuuuuhhhh... ich glaube, LE-Schablonen gibt es nicht. Aber ich bin nicht sicher, ob die nicht aus dem alten Sortiment war :/

      Löschen
  3. Yay, sehr kuhl!
    Und dieses French-Gedönse hast du freihändig gemacht?! o.O Wow!

    Erst dachte ich: Oh je, das wird wild!
    Doch durch die Farben ist es schön stimmig und gefällt mir total gut, Idee wird geklaut :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jup, Freihand... musste ich, weil meine French-Schablonen nicht zu meiner Nagelkante passten und ich HASSE es abgrundtief, wenn die Krümmung anders ist -.-

      Ja is geil, ne? :D Mit so nem Mint wäre mir das zu bunt gewesen und mein Mann hätte mich auch nicht gelassen. (Ja, in diesem Bezug höre ich sehr gern auf ihn! Er sucht ja auch oft die FArben aus :D )

      Mach das. Bin gespannt auf dein Ergebnis!

      Löschen
  4. Das hast du wirklich gut umgesetzt, interessant, mal jeden Nagel anders zu gestalten. Wäre mir persönlich aber glaube ich zu aufwändig^^
    Vor allem das French ist dir ja verdammt gut gelungen, Freihand wäre das bei mir sicherlich einfach nur Gekrakel :D
    Der Lack aus der "floral grunge"-LE sieht gestempelt irgendwie matt aus, obwohl der an sich doch eigentlich unglaublich glänzt? Oder sieht das jetzt nur auf dem Bild so aus?
    Und beim Stempeln verwende ich auch immer eine alte Bahncard, funktioniert deutlich besser, als der Scraper im Set.
    Liebe Grüße, purrrfekt :)

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)