14 Juni 2013

Freitags-Nägel: Silberne Kirschblüten

Als ich vorm Lackieren des heutigen Lackes erst mal recherchieren wollte, was mich wohl erwartet, habe ich nicht viel gefunden. Hat mich eigentlich sehr gewundert. Von den anderen Lacken der Catrice Neo Geisha LE kann man eine Menge ergoogeln, aber ausgerechnet "Picked Cherry Blossoms" hab ich kaum gesehen. Also musste ich mir definitiv selbst eine Meinung bilden.


Ich kann jedenfalls ganz klar sagen, dass das eine wirklich wundervolle Farbe ist! Ich würde das jetzt ganz platt als typisches "Hot Pink" bezeichnen, denn das trifft es.  Schöner, leichter Blaustich, ansonsten einfach durch und durch pink, ohne Grauschleier oder sonstwas. Lediglich ein ganz, ganz einr und dezenter silberner Schimmer ist zu erkennen.
Leider ist der Lack recht flüssig und auch eher schlecht deckend. Mit 3 Schichten ist man hier definitiv dabei, damit man das Nagelweiß nicht durchsieht. Das Reinigen der Ränder fällt auch etwas großzügiger aus, weil der Lack eben, weil er so flüssig ist, schnell in die Rillen läuft.

Wie ihr schon seht, liegt da noch ein Nail Art Pen mit auf dem Bild. Mit dem habe ich, wie fast immer, noch einen kleinen Akzent auf die Ringfinger gesetzt. Interessanterweise ist mir das ausnahmsweise mal rechts besser im Sinne von sauberer gelungen als links.


Tolle Mädchenfarbe, oder? Ich hab ja irgendwie das Gefühl, je älter ich werde, desto mehr steh ich auf solche Farben. Früher hab ich eher zu dunklen Sachen gegriffen, aber heutzutage kann mir eher ein knalliges Pink Schnappatmung verursachen.

Edit

Erinnert ihr euch vielleicht an dieses Bild hier auf Instagram?
Genau. Das war die Mani, die ich euch hier vorgestellt habe!
Ich hab die Mani Dienstag gepinselt und Mittwoch ist das Bild entstanden. Leider ist mir das in letzter Zeit bei Drogerielacken häufiger passiert, so dass ich wahrscheinlich den Großteil meiner Sammlung endgültig aufgeben werde und mich stattdessen Marken wie OPI, essie und Co. zuwenden, bei denen ich solche Probleme noch nie hatte!

Wie steht ihr zu Mädchenfarben? ^^

Kommentare:

  1. Süße Idee mit dem Punkten :)
    Rosa/Pink hab ich gar nicht. Nicht einen einzigen XD Irgendwie ist das, außer aufm Auge, für mich einfach keine Option *lach*
    Das Thema mit der Haltbarkeit hatten wir ja schon. Ist echt super ärgerlich :(

    AntwortenLöschen
  2. Ein hübsches Design =)
    Die Farbe ist nicht so meins, ich bin zwar schon mädchenfarbiger geworden, doch das ist mit zu krass ^.~

    Komisch, dass die Lacke solche Probleme machen...ich denke, es liegt an meinen kurzen Nägeln, dass sie verhältnismäßig gut halten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich noch nicht mal. Ich hab das ja auch, wenn meine Nägel mal gekürzt werden.

      Löschen
  3. Mir gefällt die Farbe super! Hätte früher auch nie zu pink/rosa gefriffen, aber mittlerweile sind schon ein paar in meinem Besitz und die trage ich auch gern!
    Ich habe das Problem mit der Haltbarkeit eigentlich bei allen Lacken, ohne Base und Top Coat geht gar nix bei mir! Ein essie Lack hält vielleicht mal bis zu fünf Tagen (alle anderen ca. 3 Tage), aber da habe ich dann auch schon ganz schön Tip Wear, so dass er mir eigentlich auch nicht mehr gefällt...

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr süße Kombination, passt prima zusammen =)

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)