23 August 2013

Blogreihe: Meine Top 3 - Sommerdüfte


Diana ruft zu einer neuen Runde ihrer "Top 3" Blogreihe auf. Nachdem ich in der letzten Runde nicht teilnahm (ich nutze halt kaum "Sommerpflege"), wollte ich diesmal wieder mit einsteigen und präsentiere euch die Düfte, zu denen ich in letzter Zeit am häufigsten gegriffen habe.



"Be Delicious" von DKNY ist schlichtweg mein absoluter Sommerliebling. Der frische, fruchtige Duft trifft genau meinen Nerv. Umso glücklicher war ich dann nach ewigem "Drumrumschleichen", dass es diese kleine und recht günstige Ausgabe des Parfüms gab!


 "Golden Glam" von Yoppy hat die damaligen Dm-Lieblinge-Abonennten sehr oft entgleiste Gesichtszüge haben lassen. Die meisten waren von diesem "Billigduft" super enttäuscht. So auch ich. Doch nachdem ich mich mal ein bisschen intensiver rangeschnuppert habe, trage ich es wirklich sehr gern. Die herbe Note ist sicher nicht jedermanns Sache, aber ich mags. 


Es ist lila, es riecht gut, ich musste es haben! So ungefähr begann meine Liebes-Geschichte mit "Magic Woman" von Bruno Banani. Der Duft ist feminin, blumig, fast schon ein bisschen zu schwer und daher besser für den Abend als den Arbeitsalltag gedacht, aber ich denke, der Füllstand der Flasche sagt alles :)

Die aktuelle Rund geht übrigens bis zum 30. August, ihr könnt also noch mitmachen ;)

Kommentare:

  1. Freut mich sehr, dass du wieder dabei bist! :-) Das Be Delicious ist wirklich ein toller Duft, irgendwann zieht der auch noch bei mir ein ;-) Das Yoppi habe ich auch aus der dm Box und finde den Duft nicht schlecht.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Be delicious mag ich mir auch irgendwann mal kaufen, von dem hört man nur Gutes und mir fehlt noch so ein Sommerparfum in meiner Sammlung :)

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)