30 Dezember 2013

Nachgeschminkt Januar 2014

Schon sooooooooooooooo oft wollte ich am Nachgeschminkt-Projekt von Kat und She-Lynx teilnehmen, und nun endlich habe ich es auch wirklich mal auf die Kette bekommen. Schon alleine, weil ich den eigentlichen Hauptakteur sogar besitze und mir der Look wirklich ausgesprochen gut gefällt. Die Rede ist von diesem Video hier von Pin Up Beauty.
Der Auftrag der Lidschatten ist mal etwas außergewöhnlicher, denn nachdem die Hauptfarbe aufgetragen wird, kommt im Außen- UND Innenwinkel mattes Schwarz. Klingt erst mal komisch, aber der Effekt ist einfach absolut genial. Ich trage selten dunkle Make Ups, aber ich glaube, dieses hier lässt sich mit anderen Hauptfarben immer wieder nutzen und die Augen richtig strahlen lassen! (Ich muss das dringend in lila testen!)


Ich hab mich mal ausnahmsweise an die Anleitung gehalten und stellte dest, dass ich sogar 2 der Originalprodukte besitze. Welch glücklicher Zufall :D

Ich hab so im Bad gerödelt, dass ich vergessen habe, ein Produktbild zu machen (es landete irgendwie immer alles wieder in den Schubladen, sonst wär ich selbst durcheinander gekommen xD) Daher erkläre ich mal kurz, was ich womit gemacht habe :D

Nach der Grundierung mit der Urban Decay Primer Potion Original hab ich auf dem kompletten beweglichen Lid bisetwa einen Finger breit unter der Augenbraue mit einem flachen, weichen Pinsel Maybelline Color Tattoo Metallic Promegranate ein bisschen geschichtet. Ich mach da lieber immer gaaaaaanz dünne, aber dafür viele Schichten, damit ich mich langsam an die gewünschte Farbe rantasten kann. Ich krieg das Zeug sonst einfach nicht gleichmäßig - . -

Sei's drum. Die obere Kante habe ich mit Manhattan Multi Effect Lidschatten in Pina Colada noch etwas verblendet (Ich glaube mit meiner Blender Betty von Kosmetik Kosmo) und dann einen starren Pinsel aus meinem alten Fräulein 3°8 Set benutzt, um auf die Mitte des beweglichen Lides ordentlich MAC Cranberry aufzuschichten.

Jetzt kommt der Clou. In meinem Fall habe ich MAC Carbon mit einem Pencil Brish an Innen- und Außenwinkel aufgetragen und alles mit Blender Betty immer wieder verblendet, neu Cranberry nachgetragen, verblendet, zugefügt, verblendet... bis es mir gefiel. Dann noch mit einem zweckentfremdeten Lippenpinsel etwas Cranberry an das Untere Lid und mit einem schrägen Eylinerpinsel den Kosmetik Kosmo Geleyeliner als winged Eyeliner und auf der Wasserlinie aufgetragen. Auf den Wimpern diesmal 2 Schichten Benefit They're Real* und die Augenbrauen mit Benefit Gimme Brow* nachgezogen und gezähmt.

*= gesponsortes Produkt



Da zum Video auch der Rest des Gesichtes gehörte, hab ich nach dem AMU nicht sofort aufgehört ;)
Mit Hilfe des eines Beauty Blenders hab ich auf dem Wangenknochen bis knapp unters Auge Catrice Camouflage Cream aufgetragen und feste ausgeblendet, dann mit Manhattan Easy Match Foundation grundiert und mit dem p2 Perfect Face Finish Puder abgepudert.

Mit dem Contour Brush von Real Techniques (yeah, sogar der gleiche Pinsel wie im  Video :D) habe ich mit dem essence Sun Club Matt Bronzing Powder eine Konturlinie geschaffen und als zurückhaltendes Blush kam MAC Trace Gold zum Einsatz.

Auf den Lippen trage ich eine Kombination aus essence Longasting Lipstick Natural Beauty und dem Benefit Gloss in Sugarbomb.


Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Und schön, dass es endlich zum Mitmachen geklappt hat! Gerade in der recht arbeitsintensiven Weihnachtszeit! Ich dachte schon, wir schminken dieses Mal allein!
    Es steht Dir super! Ich mag das Schwarz außen oft noch intensiver, aber dann seh ich auch schnell aus als wollte ich zum nächsten Gothic Konzert :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!

      Das mit dem Gothic Konzert käme bei mir ja ga rnicht mal so von Ungefähr. ich magd ie Musikrichtung sehr gerne. Dennoch muss ich mich an dunkle Looks erst noch rantasten. Gerade mit Brille istd as odt schwierig für mich, richtig zu dosieren.

      Löschen
  2. Stimmt, das ist überraschend schick mit dem dunklen Augeninnenwinkel, hätte ich ja jetzt nicht gedacht!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gelungen, find ich schön!
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist einfach toll geworden! Ich find, Dir steht das super!

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir sehr gut, bei mir ist es glitzriger geworden, aber deine Version finde ich auch richtig schick.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sarah! Das Ergebnis ist wunderschön geworden! Es tut mir leid, dass ich Deine Mail übersehen habe. Korrigiert und eingefügt! Alle Liebe und danke für Deine Nachricht!

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)