16 Januar 2014

[Omnomnom] Detox-Fatburner-whatever green Smoothie

Letzte Woche sah ich bei LovelyCatification diese Smoothie Rezepte. Hmm.... Rosenkohl? Ingwer? Klingt interessant!
Da ich ja momentan auch wieder versuche, ein bisschen abzunehmen, habe ich diese beiden Zutaten mal zu einem Smoothie dazu gefügt, den ich ansonsten sehr gerne zu mir nehme :)


Was braucht man für ein großes Glas voll Smoothie?
etwas Milch (Die Menge richtet sich danach, wie dünnflüssig man es lieber mag)
etwa 100g frische Ananas (im REWE gibt es in der Obstabteilung oft schon geschnittene in einem Becher. Super Praktisch!)
1 Banane
2 Kiwis
1 Rosenkohl-Köpfchen
1 kleines Stück Ingwer (auch hier richtet sich die Menge nach dem persönlichen Geschmack. Als Ingwer-Anfänger ist meines noch SEHR klein ^^)


Wie Sonntag schon im Wochenrückblick erwähnt, habe ich mir ja einen kleineren Mixer zugelegt, den Mr. Magic xD Der ist extra für so was ausgelegt und in den Becher passt ziemlich genau eine (große) Portion.  Auf dem Bild seht ihr mal den Größenvergleich zu meinem alten..... Außerdem ist der kleine Mixer sehr viel einfacher zu reinigen. Den Mixbecher nimmt man ab und schraubt ihn auf. Um Deckel ist der Mechanismus für die Schneideblätter eingebaut. Becher und Messer lassen sich unter fließendem Wasser einfach und sehr viel schneller reinigen als beim großen. 



Die zerkleinerten Zutaten und die Milch kann man jetzt einfach in den Becher füllen. Ich habe nicht alles auf einmal genommen, weil ich den Mixer hier zum ersten Mal benutzt habe. Also erst etwa die Hälfte und als das dann kleingemixert nicht mehr so viel aussah, habe ich den Rest noch nach und nach hinzugegeben. 


Dann das ganze noch in ein schönes Glas umfüllen, mit etwas Zimt toppen und evtl. noch einen Strohhalm dazu - Genießen!
Super lecker, eine riesige Portion Vitamine, sehr Punkte-arm (Punkte??? Dazu gibts demnächst mehr ;) ) und auch noch super einfach. 
Ich habe mit dem Smoothie übrigens mein Mittagessen ersetzt :)

Was sind eure liebsten Smoothie-Rezepte?
Oder habt ir Erfahrung mit dem Mr. Magic Mixer?

Kommentare:

  1. Das klingt sehr lecker, ich mag ja smoothies sehr gern! Nur das Rosenkohlköpfchen tanzt ein bisschen aus der Reihe, aber vielleicht ist das ja gerade der Hit ;)
    Liebe Grüße!
    Alessa

    AntwortenLöschen
  2. Ah, so einen Mister Magic hab ich auch noch. Steht allerdings seit sechs Jahren bei meinen Eltern unbenutzt in der Kellerküche XD Den hab ich mal vor Ewigkeiten beim Rossmann in Frankfurt an der Hauptwache gekauft (warum auch immer ich das noch so genau weiß...). Vorrangig, weil er so klein ist und wenig Platz braucht.
    Smoothies mach ich ehrlich gestanden nie XD Irgendwie denk ich da nie dran. Dabei mag ich so Frucht-Milch-Gedöns eigentlich total gern...

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt lecker!
    Ich bin nur zu faul für so etwas...habe aber auch nicht so ein Gerät ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja okay, ohne der Gerät ist das wahrlich schwer :D

      Löschen

Sagt mir eure Meinung ;)