15 Januar 2012

AMU - AMU Black and White Cut

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch ein AMU zeigen.
Die liebe Betty aus den Essence Beauty Friends hat vor einigen Tagen um Entscheidungshilfe für ihr Ausgeh-AMU gebeten und da sie erzählte, dass ihr restliches Outfit durchgehend schwarz-weiß gehalten wäre, schlug ich vor, auch das AMU schwarz und weiß zu machen. Das wollte sie aber nicht, weil sie meinte, dass sie das weiß nicht deckend kriegen würde.

Heute hab ich das ganze mal selbst versucht ^____^



Produktliste:


~~ essence I♥Stage Eyeshadowbase
~~ essence Quattro Lidschatten 04 Sixties Reloaded (alt)
~~ essence Quattro Lidschatten 01 XOXO (neu)
~~ essence Ballerina Backstage Eyeshadow Mousse Dance the Swan Lake
~~ essence 2in1 Volume Mascara
~~ essence I♥Extreme Volume Mascara

Mir ist erst beim Fotografieren der Produkte aufgefallen, dass ich nur essence Produkte verwendet habe, wenn man von den Pinseln absieht xD

Vorgehensweise:
~ Als erstes hab ich natürlich mit der Base das komplette Auge grundiert, also auch unten drunter.

~ Dass helle Mousse hab ich diesmal statt mit den Fingern mit einem Pinsel auf dem beweglichen Lid aufgetragen und ein bisschen ausgeraucht. Darüber hab ich dann mit einem fluffigen Pinsel weißen Lidschatten von der XOXO-Palette aufgetragen.


~ Jetzt benötigt man einen möglichst kleinen Pinsel und eine ruhige Hand (letzteres hab ich eher weniger :/ ) Mit dem Pinsel wird nun nämlich in der Lidfalte eine Linie mit dem dunklen Lidschatten der Sixties Reloaded gezeichnet, die später den Crease Cut definiert. Die Linie sollte wirklich einmal vom Aussen- bis zum Innenwinkel des Auges gehen.

~ Ein Blatt Toilettenpapier kann nun eine große Hilfe sein, wenn man es mit der einen Hand am Außenwinkel des Auges ansetzt und die Kante bis zum äußersten Ende der Augenbraue hochgehen lässt und dann mit der anderen Hand mit einem Pinsel den Dunklen Lidschatten weiter aufträgt. Das Toilettenpapier kann natürlich aus Handhabungszwecken durch ein Stück Tesa ersetzt werden, was man ans Auge klebt. Hauptsache, die Kante wird schön scharf.

~ Die dunkle Farbe wird weiter ausgearbeitet. Es sollte oben eine schöne Rundung entstehen, unten muss man drauf achten, dass man die vorgezeichnete Linie möglichst nicht überschreitet oder gar verwischt. Crease Cut ist es nur, wenn die Farben sich scharf voneinander abgrenzen. Im Innenwinkel hin habe ich das schwarz aber ein bisschen ausrauchen lassen, was mit dem weiß zusammen und dem Schimmer, den ich (leider) in beiden Lidschatten habe, einen schönen silbrigen Schimmer erzeugt hat.

~ Mit dem gleichen Pinsel, mit dem man den Crease Cut gezeichnet hat, wird nun noch eine dünne Linie unter die unteren Wimpern gezeichnet und außerdem die Außenkante am oberen Lid noch ganz bis zum Außenwinkel des Auges durchgezogen und gegebenenfalls ausgebessert. Wenn nötig, kann man auch noch kleinere, hellgebliebene Flecken in der dunklen Fläche ausbessern. Trotz der Base hatte ich nach ein paar Mal blinzeln kleine Flecken drin .__.

~ Wer möchte, kann mit dem Vanille-Ton aus der Cupcake Palette noch ein Highlight unter die Augenbraue setzen. Aber Vorsicht: Am besten so arbeiten, dass man die Kante des schwarzen Lidschattens nicht verwischt!

~ Zum Abschluss natürlich noch Wimpern tuschen. Ich habe den Look 1-Deckel der 2in1-Mascara für die unteren Wimpern benutzt und die I♥Extreme für die oberen.
Anschließend noch mit einem Kosmetik-Wattestäbchen kleine Patzer ausbessern (fallen mit schwarz natürlich besonders auf), mit nem Fächer-Pinsel den Fall Out wegwischen und das wars schon :D


Memo an mich: Heute abend dringend Augenbrauen säubern!
Links ist nicht ganz so schön geworden :/

Wir findet ihr es? Ich bin noch nicht ganz zufrieden, wiel ich noch nicht so gut im Umgang mit Pinseln bin und der weiße Bereich kleiner geworden ist, als geplant war xD Und die Linie ist ein bisschen wellig geraten :/ Naja....


Schönen Restsonntag noch!

Kommentare:

  1. :) Finde das sehr schön. Ich mag schwarz/weiß-Make-Ups. Ich selber kann nicht so viel schwarz benutzen, weil dann meine Augen hinter der Brille voll verschwinden ^^. Aber bei Dir find ich das total gelungen :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt toll aus. Ich mag die Form sehr gerne!
    http://rock-nbeauty.blogspot.com/
    Liebe Grüsse
    Nisi

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank!

    Nyxx, das ist jetzt auch nix, was ich so tragen würde, weil ich ja auch ne Brille hab. Wenn ich die aufhabe, sieht das AMU etwas bescheuert aus.

    AntwortenLöschen
  4. Nyxx definitiv. Ich sch*** normal auf die Brille und mach, was mir gefällt, aber das is eben..... ned so doll dafür.

    Danke Ina ^___^

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, habe dich geblogawardet und würde mich freuen wenn du mitmachst.
    live-is-always-art.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Öh ja... danke. Aber ich seh bei dir nix Ö_Ö

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)