30 Januar 2012

Und noch ein lila AMU

Hallo ihr Beauty-Verrückten!

*nochmal auf den Titel schiel*
Yep.... lila. Was solls bei mir auch sonst sein? :D Ich liebe es einfach und es sieht gut an mir aus (finde ich zumindest...)

Ausserdem sollte es heute zu meinem Outfit passen. Ich musste zum Arzt zu einem Vorgespräch für eine Untersuchung, die am nächsten Montag gemacht werden sollte und selbst dafür wollte ich heute top gestylt sein!



Ich hatte ein dunkel-lila Oberteil an, eine dunkle Jeans und eigentlich wollte ich meine heißgeliebten grauen Stiefel anziehen, aber irgendwie lassen die sich mit der Jeans schlecht kombinieren. So wurden es halt meine lila Chucks (ja, die trag ich auch bei Schnee!). Das grau der Stiefel hatte ich aber in dem AMU trotzdem übernommen.

Produktliste:
~~ P2 Lidschattenbase
~~ essence Backstage Ballerina Cremelidschatten Dance the Swan Lake
~~ P2 Into the Lace Lidschatten in einer Farbe namens Tough Grey
~~ essence Eyeshadow metallic effect 15 Celebstyle
~~MNY Lidschatten 533
~~ P2 Home Sweet Home Happy Blooming Eye Shadow 040 Cheerful lilac
~~ Basic Liquid Eyeliner in silber
~~ Manhattan Go4BigLashes Mascara
~~ essence I♥Extreme Mascara


Was ich gemacht habe:
~ zuerst wurden die Augenlider mit der Base und dem Cremelidschatten vorbereitet. Beides hab ich bis unter die Augenbraue aufgetragen

~ als nächstes habe ich den grauen Lidschatten vom Innenwinkel bis etwa zur Hälfte des Lids aufgetragen und mit einem feinen Pinsel unter dem unteren Wimpernkranz ebenfalls bis zur Hälfte eine Linie gezogen.

~ der hell lila Lidschatten kommt mit einem fluffigen Pinsel auf den Mittelteil des Auges und wird mit dem grau auch verblendet.

~ der Home Sweet Home (ich find den eher pink als lila) kommt an den Augenwinkel, gibt die Form des AMUs vor und wird mit dem hellen Lila in der Mitte gut verblendet.

~ Nun kommt der MNY Lidschatten in die Lidfalte. Weil er recht dunkel ist, hab ich ihn auch genommen, um die Linie unter dem Auge zu Ende zu zeichnen und aussen auch etwas auslaufen zu lassen.

~ Der Eyeliner wird selbstverständlich als geschwänzter (?) Lidstrich am oberen Lid gezogen. Bei meinem Exemplar ist es gar nicht so leicht, sauber zu arbeiten, wie der Pinsel sich langsam in Wohlgefallen auflöst .__.

~ Zum Schluss werden die unteren Wimpern mit dem Go4Big Lashes und die oberen mit dem I♥Extreme Mascara getuscht.

Und das wars dann auch :)



Ich stelle fest, dass ich in letzter Zeit für meine Verhältnisse recht aufwändige AMUs schminke. Mir gefällts aber ganz gut. Euch auch?

Kommentare:

  1. :) Hach, Lila ist immer gut :)

    Ich Dir eine Award verliehen (sofern Du ihn noch nicht hast ;))
    http://chamber-of-nyxx.blogspot.com/2012/01/my-first-award-und-das-gleich-doppelt.html

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch und es harmoniert toll mit deiner Augenfarbe :)

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)