04 April 2012

Ein Besuch in Liège/Lüttich, Belgien

Diese Woche habe ich Urlaub und mein Mann und ich haben uns vorgenommen, auch mal was zu unternehmen. Gesagt, getan.

Nachdem mein Golf III heute Sommerreifen mit schicken Alufelgen bekommen hat und ich auch noch in der Waschstraße war, sind wir kurzerhand nach Belgien rübergefahren, um uns endlich mal Liège anzuschauen. Diese Stadt liegt nur ca. 45 Minuten von uns entfernt, und so waren wir der Meinung, dass es mal allerhöchste Zeit dazu sei.



Aber ich muss sagen: Ich bin da zum ersten und letzten Mal gewesen!
Anderen gefällt diese alte Stadt mit ihren verwinkelten Sträßchen und Gässchen vielleicht, aber für mich war es einfach nur verwirrend und eng. Ausserdem sieht alles irgendwie schmuddelig aus und die teuren Läden wie Chanel, Promod und so weiter wirken irgendwie fehl am Platz. Leider hab ich versäumt, meine Kamera mitzunehmen :/
Nen MAC-Store hab ich auch gesehn, aber ich bin da einfach dran vorbeigelaufen, denn in Belgien ist vieles noch teurer als bei uns und dort drinnen wäre es sicher genau so gewesen!

Ich war dann allerdings auch in einem Kruidvat. Das ist.... hmm.... ne Drogerie, wo man aber auch ein paar andere Sachen bekommen kann. Ich kannte diese Läden eigentlich nur aus den Niederlanden, aber in Liège war halt auch einer und ich bin reingegangen. Natürlich hab ich sofort die Essence und Catrice Counter gefunden. In denen war die Marble Mania und die feMale-LE aufgebaut.... Okay, die kenn ich ja schon aus Deutschland.... Ich wollt grad um die Ecke und den Laden wieder verlassen, da sah ich es:
Der Aufsteller, den es auch in Deutschland in manchen Läden gab, in denen die neuen Catrice-Lacke aufgebaut waren und darauf auch die Million Styles LE! Die hab ich bei uns wirklich noch NIRGENDS gesehn!!!
Da hab ich direkt man bei dem, was noch da war, zugegriffen:
Shake it! Flake it!, Miss Money Penny, ¿Holo que tal? und Return of Space Cowboys
Die anderen gabs nicht mehr, die haben mich aber auch nicht interessiert. Ich hab pro Lack 2,99€ bezahlt, was eigentlich noch okay ist, wie ich finde!

Ich hab mal mehrere Fotos von den Swatches gemacht, weil es echt schwer ist, mit meiner Kamera die Effekte der jeweiligen Lacke einzufangen. Die Reihenfolge ist die gleiche wie oben!

Ich hab die Swatches übrigens je in 2 Schichten auf die "nackten" Tips gemacht (milchig), also ohne ne farbigen Lack drunter. Ich wollte erstmal sehen, wie die generell so wirken. Freu mich aber schon sehr, die mal einzusetzen *_*
Was bei dem Holo Que Tal auf den Fotos gar nicht rauskommt, ist, dass die Partikel auch rosa schimmern können.... hab alles versucht ö_ö


Sooooo jetzt noch eine kleine Vorschau:
Ich hab von Tattoo for a Week die Möglichkeit bekommen, einige derer Produkte zu testen. Insgesamt durfte ich mir was im Wert von 20€ aussuchen, bis 18,20€ bin ich gekommen :D
Hier schon mal eine Übersicht, was ich mir ausgesucht habe!
Ich werde natürlich weiterhin berichten! ;)


Kommentare:

  1. Haai :)
    Ich hätte dich getaggt und würde mich deshalb riesig freuen, wenn du mitmachen würdest ;)
    Emma :-*

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)