12 Oktober 2012

Freitags-Nägel: Nail Art Challenge ORANGE - Halloween Nails

Orange ist nicht gerade die Farbe, die ich in meiner Sammlung angehäuft habe. Interessanterweise sind alle meine (4 oder 5) orangen Lacke entweder mit Glitzer oder mit mattem Finish oO Ich habe nicht einen normalen orangen Lack xD Egal!
Nichts destotrotz war die Wahl eines Themas oder Designs für heute alles andere als leicht. Was kann man mit Orange schon anfangen? Mein Mann war ja für "Oranje!" Orange ist die "Lieblingsfarbe" der Niederländer, das weiß man spätestens dann, wenn man diese Menschen mal bei einer EM oder WM (guter Witz, ich weiß) gesehen hat! Das fand ich aber doof und meine Kollegin hatte den rettenden Einfall: "Mach doch Halloween! Is' ja bald..."

Recht hat'se!
Hab ich dann nämlich auch gemacht!

Benutzt habe ich heute:
CND Stickey Base Coat
Catrice Cucuba Sunny Side
Catrice Cucuba Reggaeton
p2 Happy New Nails Jolly Silver
RdL Young Nail Art Designer black
Only You Quick drying Top Coat

Nach dem Base Coat kamen insgesamt 3 Schichten des Sunny Side auf alle Nägel. Erst dann war er leider wirklich deckend.  Abe rich hatte eben auch keinen schöneren Kürbiston. Die anderen waren entweder zu sheer oder zu peachig :/

Als nächstes wurden auf die Ringfinger Striche mit dem Jolly Silver und einem feinen Pinsel gezogen, die alle am selben Punkt  irgendwo an der Nagelwurzel anfangen und sich dann fächerförmig über dem Nagel verteilen. 
Schwarze Striche auf/neben den silbernen mittels Nail Designer folgen nun, ebenso leicht geschwungende Verbindungsstriche dazwischen. Wenn man alles richtig gemacht hat, sollte nun ein Spinnennetz zu erkennen sein. 

Auf den Daumen habe ich mich an Jack o'Lanterns versucht, also dem Gesicht, was auch hierzulande immer öfter in Kürbisse geschnitzt wird. Leider ist die Leinwand Nagel nicht allzu groß, aber zumindet bei meinen Daumennägeln annähernd rund, so dass das sehr gut passte.
Da das innere von den Halloween-Kürbissen ja nicht wirklich schwarz ist (ausser sie stehen im dunkeln, aber dann sind sie ja eh komplett schwarz xD), habe ich mich hier für das dunkle Braun des Reggaeton-Lackes entschieden. Das Gesicht habe ich mit Hilfe eines feinen Dotting Tools gezeichnet. 

Zu Guter Letzt kommt dann natürlich noch Top Coat drüber. 
Leider musste ich heute feststellen, dass mein Neuzugang, den ich in Oberhausen gekauft habe, weder wirklich schnell trocknet (mein rechter Daumen ist total demoliert *heul*), noch ist er gegen Verwischen des Designs geeignet. Ich werde also wohl doch bei dem Seche Vite bleiben müssen!

Aber nun seht selbst!

Und was sagt ihr so?
Ich bin übrigens, obwohl es ja leider verschmiert ist, relativ stolz auf mein Spinnennetz ^^




Kommentare:

  1. wow die sehen wirklich schön aus ;).. echt gut geworden ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr inspirierend! Vor allem das Spinnennetz finde ich wirklich gelungen. ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Früchtchen

    P.s: Ich verlose im Moment ein Caviar Manicure Nagellackset von Ciate. Vielleicht ist das ja auch etwas für dich? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Das Spinnennetz ist super toll geworden :) Echt schöne Idee, tolles Design :D

    AntwortenLöschen
  4. Geniale Idee ! :)
    Sieht sehr gut aus <3
    http://sparkle-x3.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)