21 November 2012

Das neue Tattoo ist fertig... nein, doch nicht! - Ach egal, vorerst schon!

Ich hab ein Faible für laaaange Titel, habt ihr das schon mal gemerkt? Ich kann mich einfach nie wirklich kurz fassen!

Na egal, heute war mein Tattoo-Termin und ich bin so glücklich! Es hat ca. 2 1/2 Stunden gedauert und dann war es auch schon so weit. Wie immer mit meinem Stamm-Tätowierer gab eine Idee die andere und so ist nun dies hier dabei rausgekommen:
Jetzt habe ich endlich meine ganz persönliche Grinsekatze!!!
Ich habe vorhin schon ein Bild bei Instagram hochgeladen, aber einige von euch haben ja Twitter und Co. nicht (Hallo Betty ;) *wink*), daher zeige ich es hier auch noch mal sehr gerne. Ausserdem wurde ich gefragt, wo das Tattoo denn jetzt genau ist, daher hab ich noch ein Übersichtsbild für euch :) Wie groß es tatsächlich ist, kann man so auch gleich viel besser einschätzen :)

Stört euch nicht an den roten Flecken rundum. Man bekommt ja eine Folie über das Tattoo, wenn es fertig ist und die wird mit Pflastern befestigt. Leider haben wir noch keins gefunden, gegen das ich nicht allergisch reagiere und das trotzdem wenigstens bis zu Hause die Folie an Ort und Stelle hält.

Falls sich jemand fragt, wie weh das wohl getan haben mag: Ich bin buchstäblich zwischendurch fast eingeschlafen. Meist habe ich nur das wohlige Surren und vibrieren der Maschine vernommen, aber nur gaaanz selten Schmerzen und wenn, dann auch nur Sekundenbruchteile. Definitiv das entspannteste Tattoo, dass ich bisher bekommen habe! Das schmerzhafteste war eigentlich nachher das Abziehen der Folien-Pflaster D:

Wie ich im Titel schon sagte, ist es zwar fertig, aber doch irgendwie nicht. Wir haben heute relativ spontan entschieden, dass noch etwas dazukommt, aber ich verrate noch nicht, was! Vielleicht mögt ihr ja mal raten ;)

Ach ja.... gestern war mein Mann beim gleichen Tätowierer und ich habe seine ausdrückliche Erlaubnis, sein neues Bildchen auch mal zu zeigen. Es ist aber noch nicht fertig, Daniel (also unser Inker) rechnet noch mit mindestens 3 Stunden, in denen noch ausgefüllt und Details herausgearbeitet werden. Beachtet das bitte, wenn ihr euch zu diesem Tattoo äußern möchtet ;)
Ich bin immer wieder, wenn ich meinem Mann bei der Pflege helfe, total fasziniert von dieser fedrigen Leichtigkeit der Schattierungen! Und man bedenke, dass der Inker noch in der "Ausbildung" ist und seit knapp 2 Jahren bunte Bildchen unter die Haut bringt! Aber er hat eben einen tollen Lehrmeister und ein unglaubliches Talent! Dazu kommt, dass Daniel, mein Mann und ich so ähnliche Geschmäcker haben und die Gespräche zu den Motiven nur lang werden, weil die Idee des einen zu einer neuen des anderen führt! So entsteht ein tolles Werk, dass uns allen 3 gefällt, nach dem anderen!

P.S.: Die meisten der Rötungen bei beiden Tattoos (vor allem aussen herum) gehen mit der Zeit noch weg. Alle Fotos sind nur wenige Stunden nach dem Tätowieren gemacht worden. Da die Haut bei dem Vorgang tatsächlich verletzt wird und mit einer oberflächlichen Hautverletzung (wie wenn man sich die Knie aufschrammt) vergleichen lässt, ist das völlig normal ;) Nur falls einer (der bisher keine eigenen Tattoos hat) sagen will "Das is aber alles so komisch rot" oder so was :P

Wie findet ihr die neuesten Bildchen im Hause Purple Sensations?

Kommentare:

  1. Die sehen beide echt toll aus! Die Grinsekatze ist ne geile Idee! Wirklich toll geworden! Glückwunsch dazu ^^

    AntwortenLöschen
  2. Oioioioioioi! Griiiiinsekatze ^^ (ich hab mich ja im Twitter schon etwas geäußert ^^)
    Der Tattoowierer ist echt net schlecht! Bin gespannt, was noch dazu kommt. Wenn es auf der einen ne Burton-Grinsi ist, ist es vielleicht auf der anderen dann eine andere? (Disney? Oder gar McGee's Alice?) Oder vielleicht eine Raupe? Also entweder eine andere Katz oder was von Alice XD

    Ich hab ja meine Katz auf der linken Seite (und für rechts weiter in Planung, wenn nur einer meiner Veterinär-Damen mal ein gewisses Foto für mich machen könnte ^^).

    Bin gespannt, wie es da weiter geht, bei beiden Tattoos :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Grinsekatze ist ja genial! Eine super Idee :D *liebäugel*

    AntwortenLöschen
  4. Die Grinsekatze ist ja sowas von obertollig^^
    Die Ausarbeitung ist wirklich gut gelungen! Auch das von Hernn Purple S. ist toll. Kann garnicht glauben, dass der Tät noch so ein "Grünschnabel" sein soll.
    Ich bin wirklich gespannt was noch kommt :)
    Und danke fürs exxtra hier posten *zurückwink* ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ich danke auch einmal fürs Hierposten :D
    Die Grinsekatze ist ja eine tolle Idee, gefällt mir auch wahnsinnig gut!
    Und was Herrn Purple angeht: Da bin ich ja auch schon sehr gespannt, wie das letztlich aussehen wird.
    Finde so was generell spannend =^.^=

    -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

    ...vielleicht magst du auch bei meinem 66-Leser-Gewinnspiel mitmachen? *klick* Noch bis 16.12.2012 =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Die Grinsekatze ist echt super, hab gerade erst neu Plugs bekommen mit der grinsekatze drauf :)

    Liebe Grüße :)
    http://piaspiercings.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Die Grinsekatze ist wirklich gut geworden!

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)