04 November 2012

My Hairy Story - Achtung,Bilder!!!

Nachdem ich mir gestern mal wieder meine Haare gefärbt habe, dachte ich mir, ich zeige euch mal den Werdegang meine Haare. Jedenfalls so gut, wie es eben geht, wenn einem ca 70% der Kinderfotos fehlen... Natürlich wird es auch ein Foto mit dem aktuellen Ergebnis geben ;)

mit ca 2 Jahren
auf meinem 10. Geburtstag

2005 im Urlaub
Ihr seht schon.... als Kind und Jugendliche war ich immer blond! Das ganze färben fing dann um die Zeit des Abiturs herum an.
Jetzt geht die Bilderflut los :D

Abiturgottesdienst... da hatte ich bloß braune Strähnchen
Erstmalig was dunkler. Das muss im Sommer 2007 sein, meine Schwiegermutter hatte mich gefärbt ^^
2008 mit meinem ersten Mittelalterkleid
Maximal 2009, da war ich noch zu Hause
Ende 2009 um den Dreh meines Auszuges zu Hause. Man sieht noch leicht, wo vorher das pink war
September 2010. Das Bild will mich grad echt veräppeln!
Februar 2011
März 2011
 Mai 2011
Mai 2012
Sommer 2012
September 2012
Okttober 2012
November 2012 mit Sante Mahagoni Rot
Die Wellen, die man auf den Bildern mit meist mittellangen Haaren sieht, sind übrigens natur. Werden meine Haare länger, hängen die sich raus, da ich recht dickes und schweres Haar habe.

Was meint ihr? Ziemliches hin und her auf meinem Kopf, was? xD

Kommentare:

  1. Ich finde diese Art von Posts immer wahnsinnig interessant, es ist wirklich erstaunlich wie man sich über die Jahre hinweg verändert :)
    LG, Sera

    AntwortenLöschen
  2. Total spannend =)
    Und ich finde, dir stehen auch alle Farben [Ok, September 2010 nicht so, aber das liegt wahrscheinlich am seltsamen Bild :D].

    AntwortenLöschen
  3. Ich find das total interessant ^^
    Ich habe nach meinem ganzen Farb hin- und her (Schwarz-> Blond) meine Naturhaarfarbe wiedergefunden und drübergefärbt. Jetzt mache ich erst mal Pause und lasse wachsen.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. :) Meine Haare mußten auch schon einiges mitmachen. Aber war auch ganz blond als Kind :D Hat sich leider stark gedunkelt... Straßenköterblond ist halt nicht sooo spannend *lach* den arg strengen März 2011 Bob find ich etwas so hart, muß ich gestehen. Was "weicheres" steht Dir irgendwie besser :) (könnt aber auch an der Kombi mit Schwarz liegen :)) Ansonsten hast Du ein gutes Händchen für Deine Haare.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist kein Bob xD War grade frisch vom Friseur daheim, als ich mir den Sidecut habe schneiden lassen. Hab jetzt noch ein Bild wenig später hinzugefüht, wo das schon wieder ganz anders aussieht *g*

    Höhö danke xD Ich wusste halt immer ganz genau, was ich wollte! Auch wenn der Schritt von so lang auf kurz 2011 echt hart war! Aber ich wollte es ^^

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)