04 Januar 2013

Freitags-Nägel - Flower Nails... eine dezentes French

Diese Woche war, obwohl ich erst ab Mittwoch arbeiten musste, sehr anstrengend. In diesen 3 Tagen war ich 25 Arbeiten... 5 weniger als in einer "normalen" Woche. So war die Verteilung recht ungewohnt *g* Dementsprechend bin ich momentan fix und alle und ich hoffe, ihr seid nicht böse, wenn das Design heute weniger spektakulär ist als sonst.

Obwohl ich heute super dezent drauf bin, ist das ein Nageldesign, von dem ich absolut überzeugt bin. Meine Nägel sehen ein bisschen aus, als käme ich gerade aus dem von Asiaten geführten Nagelstudio, wo ich früher immer hingegangen bin :D

Was da so glänzt, ist die p2 Cuticle Cream. Jaaaa. ich hab an die Pflege vorm knipsen gedacht :D
Fingerabdruck aufm Zeigefinger.Wie ich das auf Fotos hasse! D: Nächstes Mal polier ich noch ._.
Bin ja nicht so, den aus dem Rahmen springenden Daumen zeig ich euch auch :)
Rechts hats auch super geklappt :)
Sieht ein bisschen aus wie Gelnägel, oder? Oder Acryl. Das sind aber meine echten, ich schwörs euch! Nur meine Naturnägel, Nagellack und ein bisschen Deko ;)

Und so hab ichs gemacht:

1. Die Nägel mit dem p2 Oil Free Primer vorbereiten

2. Zwei Schichten OPI Barre my Soul lackieren. Dieser  Lack ist ein sehr sheeres Rosa, welches gut zu meinem Hautton passt und daher perfekt für mich als "Make Up Lack" geeignet ist, etwa so wie "Make Up-" oder "Camouflage Gel" bei Kunstnägeln :)

3. Entweder seeeeeehr gut trocknen lassen oder eine Schicht Seche Vite investieren ;)

4. French Guides (also diese French Sticker) aufkleben.Ich habe meine nicht ganz einen Millimeter hinter mein natürliches Nagelweiß gesetzt, dann leuchtet eigentlich auch nichts durch :)

5. Die Nagelspitzen mit einer mitteldicken Schicht Essie Marshmallow einpinseln und die Guides sofort abziehen. Man kann auch ein kräftigeres Weiß nehmen, abermit dem Marshmallow sieht es wunderbar natürlich aus und ich habe auch keinen deckend weißen Lack, der sich gescheit verarbeiten ließe.

6. Auf die Daumen habe ich Nagelsticker geklebt. Ich glaub, die sind von essence Show your feet. Die Dicke und Stabilität würde zumindest drauf schließen lassen. Leider war nur noch die Trägerfolie da, keine Umverpackung, sonst könnte ich es euch genauer sagen.

7. Am Ringfinger und Kleinen Finger habe ich mit sogenannten Water Decals gearbeitet. Das sind kleine "Nageltattoos", ähnlich wie die abwaschbaren Tattoos, die es früher in der Bravo gab xD Man schneidet das Motiv aus, nimmt die Trägerfolie ab, legt das Papier mit Motiv ein paar Sekunden ins Wasser und drückt dann das Motiv auf den Nagel.
Leider waren die Hersteller meiner Ausgabe so intelligent, das Muster Falschrum aufzubringen. Ist ja schön, wenn man vorher sieht, wie es sein soll, aber wenn man dann den "Rücken" des Motivs oben hat (die Blüten waren einfach weiß), ist das unschön! Also hatte ich die Friemelsarbeit, diese hauchdünnen Folien mit der Pinzette aufzunehmen und einmal umzudrehen -.-

8. Zum Schluss noch 2-3 Schichten Seche Vite drüberknallen. Normal braucht man nur eine, aber gerade bei den Stickern geh ich lieber auf Nummer sicher. So löst sich sicher keine Ecke und ich steh dann nicht plötzlich ohne Blumen, aber mit Macken im Lack da :D Ausserdem konnte ich quasi dabei zugucken, wie sich der glasklare Look meiner Nicht-Gelnägel von Schicht zu Schicht intensivierte!

Was sagt ihr? Wie findet ihr das Design? Begeisterung oder Langeweile?

Kommentare:

  1. Ich bin neidisch, wenn ich das einmal so schön hinkriegen würde. Naja Nagellack und Ich- das ist eine schwierige Angelegenheit....
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, wie ich das heute hinbekommen habe. Ich bin slebst total hin und weg und frag mich, wieso ich nicht immer so sauber arbeiten kann xD

      Löschen
  2. Wirklich schön und sehr dezent! Kann ich mir gut zu allen möglichen Gelegenheiten vorstellen.
    Ich bin bis jetzt irgendwie immer an Nagelstickern vorbei gelaufen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!

      Ich hab so viele Nagelsticker und so selten benutzt.... ich hatte vorhin erst mal bestimmt 10 Folien mit Stickern inklusive Fimoteilchen vor mir liegen und konnte mich erst nicht entscheiden xD Alles nur mit Blumen. Ich hab also nooch viel mehr xX
      Muss mal dringend gucken, dass ich die langsam n bisschen aufbrauche D:

      Löschen
  3. Yay, sehr schick!
    Ich bin ja mitlerweile auch ein Nagelsticker / Nagel-Tattoo-Fan =)

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)