18 April 2013

Asiatische Lebensmittel - Bos Food

Bei Instagram habt ihr es vielleicht schon gesehen, mich erreichte gestern ein Paket, das für einen Beauty-Blog eher untypisch ist: der knapp 3 Kilo schwere Karton war pickepackevoll mit asiatisch, oder genauer gesagt glaube ich hauptsächlich japanischen Lebensmitteln. Bekommen habe ich die Leckereien von einer Firma aus dem Ruhrgebiet namens Bos Food. Anscheinend haben die mitbekommen, dass ich mich in den letzten Tagen ein paar Mal an selbstgemachter Ramen versucht habe, und mir ein paar Sachen zugesandt, mit denen ich meine Künste erweitern kann ^^

Yesterday I got a parcel with non-beauty-content: FOOD :D to be exact,mostly asian food. Some company may have read about my Ramen experiments and now I got new stuff to practice :)


Ich finde das ja suuuuper spannend! Bis auf natürlich Soja Sauce habe ich noch nichts von den Sachen jemals gegessen. Evtl. mal Kimchi am China-Buffet, aber bin mir nicht sicher ^^ Soweit ich weiß, ist das ja scharf eingelegter Kohl, beides Komponenten, die ich gern mag :)
Ich freue mich übrigens sehr, dass die Soja Sauce von Kikkoman ist, denn das ist in meinen Augen die beste Soja Sauce der Welt :D
Besides soy sauce I have never eaten any of these products before. I am not sure about the kimchi, by the way. Maybe I tried it on a buffet.
I am pretty glad about soy sauce by Kikkoman. It's the best in my opinion!

Das hohe Schraubglas beinhaltet Furikake und ist laut dem deutschsprachigen Aufkleber auf der Rückseite ein "Streugewürz für Reis mit Wasabigeschmack". Geil :D Ich habe tatsächlich schon ne Weile überlegt, wie man seinen Reis mal etwas aufpeppen kann. Öffnet man das Glas, riecht es leicht fischig, weil auch Seetang mit enthalten ist, ausserdem nimmt man den ebenfalls vorhandenen Sesam sowie tatsächlich ganz sachte Wasabi wahr. Getrocknetes Gemüse und die obligatorischen Glutamate sind auch drin ^^
Furikake ( in the screw top jar) is a seasoning for rice with wasabi, sesame and some sea weed in it. Smells a bit fishy.

Dann haben wir da noch den Rinderfond. Beziehungsweise in diesem Fall ist der Fond stark konzentriert, mit den 200ml soll man 6 Liter Fond erzeugen können. Beim näheren Betrachten stelle ich fest, dass dieses Produkt nicht aus Asien, sondern aus Dänemark stammt. Macht nix xD Etwas ähnliches habe ich verwendet, als ich meinen ersten Ramen-Versuch angegangen bin, aber da war das ganze mit Hühnchen. Generell liebe ich so nen Kram, denn zum Fond ansetzen bin ich echt zu blöde xD Ist mir doch letztens die Hühnersuppe total angebrannt D: Dank dieses Fonds habe ich nun also schon mal eine Variationsmöglichkeit von "Chicken" zu "Beef" :D
The beef stick actually is from Denmark, but I don't care. Will give me some alternation in Ramen Taste, because I only did chicken so far.


Hier haben wir etwas, was wohl fast jeder kennt: Gari. Das ist der säuerlich eingelegte Ingwer, denn man zum Sushi dazu bekommt. Wie ich vor einiger Zeit schon gelernt habe, isst man den nicht beim Sushi-"Stück" dazu, sondern zwischen einzelnen Sorten, um den Gaumen für andere Geschmäcker zu neutralisieren. Klappt bei mir nicht so sehr, aber ist auch egal, denn in Gari könnte ich mich genrell reinlegen ♥ Eigentlich komisch, denn frischen Ingwer hasse ich!
Well, I think you all know Gari. Very intresesting that I really hate fresh ginger, but I could eat this pickled ginger all day long oO

Rechts sehen wir Instantsuppe :D Jawoll! Und zwar eine Miso-Suppe mit Wakame. Weder Miso noch Wakame habe ich jemals gegessen. Miso ist eigentlich eine Paste, die aus Sojabohnen hergestellt wird, ich glaube, die wird dann tatsächlich hauptsächlich für Suppen etc verwendet. Das Wakame ist wohl eine Art von Seetang. Wenn ich das richtig sehe, sind ganze 12 Einzeltütchen in der Packung, das ist ne ganze Menge. Ich bin wirklich gespannt, wie das schmeckt. Die einzigen Meerespflanzen, die ich je gegessen habe, sind Nori-Blätter beim Sushi und dieser Algensalat mit Sesam und Knoblauch.... sieht einbisschen aus wie grüne Spagetti. Natürlich weiß ich nicht mehr, wie das heißt. Find ich aber super lecker ^^
I also got a package of Miso-soup with Wakame. I am pretty curious about that, I only knew Nori on Sushi and some japanese alga salad before.

Sieht aus wie Grissini und Vollkorn-Spagetti, sind aber links Udon Nudeln und rechts Buchweizennudeln ^^ Nudeln sind bei mir immer richtig. Die Udon werden wohl statt der bisherigen Mie-Nudeln in meiner nächsten Ramen verschwinden (Ramen-Nudeln muss ich mir nämlich erst noch kaufen). Wie man die Buchweizennudeln verwendet, muss ich mir noch im Internet herauslesen. Die Vorschläge vorn auf der Packung sehen aber schonmal ganz gut aus :) Vielleicht dürfen diese Nudeln ja mal eine Gemüsepfanne oder so begleiten ^^
Last but not least Udon and buckwheat noodles. I still have to find out what to do with the buckwheat ones :/

Wie findet ihr asiatisches Essen? Habt ihr Rezepte für mich? Oder gar Korrekturen, weil ich totalen Blödsinn erzählt habe? Lasst es mich wissen :D
How do you like asian food?Maybe you have some recipes for me? ^^


Die oben genannten Produkte wurden mir bedingungs- und kostenlos zur Verfügung gestellt!

Kommentare:

  1. Boah, wie geil :D

    Furikake ist saugeil in Reis, *omnom* krieg gerade voll Hunger drauf. Asiatisches Essen koche ich auch supergern, bin Stammkunde in meinem klienen Asialaden.

    Guten Hunger :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch super gern in solchen Läden, aber hier auf dem Dorf gibt es sowas natürlich nicht und der, in dem wir in Aachen immer sind, macht samstags schon um 14 Uhr zu >_>

      Löschen
  2. Ui, spannend, dann dürfen wir demnächst dein Essen bestaunen?

    Meine asiatischen Kochkünste hören bei "abschmecken mit Sojasauce" auf, glaube ich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe Oh Gott, echt? xD So hats bei mir angefangen. Irgendwann hat mein Dad einen Wok gekauft und irgendwo hab ich sogar ein asiatisch-Kochbuch, glaube ich ^^ So richtig Asiatisch koche ich glaube ich auch nicht. Aber mir schmeckt es wneigstens so. Hab zumindest einige asiatische Gewürze im Schrank ^^

      Löschen
  3. Wenn ich nicht grad Mittag gegessen hätte, hätte ich ernsthaften Futterneid ^^ bin gespannt, was Du damit machst :D

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)