09 September 2013

Outfit: Back to school

Am Freitag habe ich euch schon gezeigt, welches Make Up ich an meinem ersten Schultag trug, und nun möchte ich euch das zugehörige Outfit präsentieren.

Ich will dazu gar nicht viele Worte verlieren. Ich wollte etwas, in dem ich mich wirklich wohl fühle, mich gut bewegen kann und nicht overdressed aussehe. In der Vergangenheit habe ich den Pulli in verschiedenen Varianten gern getragen und mir wurde auch mehrfach bestätigt, dass es mir steht. Die ungewöhnliche Farbe der Leggings, die schon fast in Oxblood daherkommt, bot dieses mal den Farbklecks.

Pullover: Gina Tricot | Longshirt: Esmara via LIDL | rote Leggins: Tcibo | Gürtel: ? | Schuhe: Asos




Ich finds jedes Mal SO geil, dass Hugo so aus dem Schuh rausgrinst ^^

Rote Leggins: Kann man das mal machen oder lieber im Schrank lassen?

Kommentare:

  1. Der Pulli steht dir echt super! Vor allem mit dem Gürtel sieht es toll aus!
    Finde auch, dass die Leggins gut dazu passt, da es ein schönes dunkles rot ist.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit! Ich mag besonders den breiten Gürtel in der Kombination mit dem Top :)

    Liebe Grüße,
    Martin von www.look-scout.de

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)