02 September 2013

TAG - Simply the best

Letzte Woche ist mir die große Ehre zuteil geworden, dass Missy mich getagged hat. Klar, dass ich mich sofort auf meine Ausrüstung gestürzt habe und meine Produkte eingesammelt hab. Ich denke, wenn man wie ich immer sofort weiß, was man nehmen soll, dann stimmt das mit "Simply the Best" wirklich!


Das Hydra Active 3 Reinigungsfluid von L'Oreal ist nach wie vor mein absoluter Favorit. Ich benutze bereits die 2. Flasche und bin begeistert wie am ersten Tag. Keine brennenden Augen, keine Rote haut, kein anschließendes Spannen!


Ich hätte nie gedacht, dass es mal so kommen würde, aber die Urban Decay Primer Potions haben die essence I♥Stage Base abgelöst. Auch die benutze ich noch gerne, aber mit dem Urban Decay Produkt hält es einfach NOCH länger!


Endlich mal ein Abdeckprodukt, das wirklich meinem Hautton entspricht! Ich trage die Catrice Camouflage Creme mit einem feuchten Beautyblender auf und kann so spielend mit der Deckkraft variieren.


Nie wieder ein anderer Eyeliner! Der Geleyeliner von Kosmetik Kosmo ist einfach perfekt. Man merkt wirklich, dass jemand hinter der Entwicklung steckte, der Ahnung von dem hat, was ein Beauty-Fan sich wünscht. So lange ich das Produkt schon nutze, es ist cremig wie am ersten Tag, geschmeidig, deckend im Auftragen und extrem lang anhaltend! Jetzt müssen nur noch andere Farben her ^^


Ich habe mich nun dazu entschlossen, dass ich meine anderen Foundations aufbrauchen will und danach wohl für immer bei der MAC Matchmaster Foundation bleibe. Die Nuance 1.0 ist einfach absolut perfekt für mich und mit meinem real techniques Pinsel aufgetragen ist die Deckkraft genau richtig, so dass es deckt, aber nicht maskenhaft wirkt. Außerdem ist sie für meine Ansprüche auch langanhaltend genug.


Die neue Pflegelinie von bebe MORE hat mich absolut überzeugt!
Meine Haut ist straff, mehr oder minder rein (an meinen großen Poren kann das Zeug auch nichts ändern und hormonbedingte Pickelchen bleiben damit eben auch nicht aus) und ich vertrage die Produkte auch ausgesprochen gut, von vorne bis hinten. 
Stellvertretend habe ich die beiden Creme-Tiegel fotografiert, denn die benutze ich wirklich JEDEN Tag.
Was ich alles besitze, habe ich euch ja HIER gezeigt.


Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier mehr auf die Farben oder die Marken eingehen wollte, aber ich denke, es ist beides. Mit diesen 4 Tönen kann man ein super Alltags-AMU zaubern, welches sich noch mit unterschiedlichen Eyelinern oder einem kleinen Farbtupfer variieren lässt. Zu sehen sind hier Jest und Soba von MAC sowie Utaupia und Gelbgold von Kosmetik Kosmo. Alle 4 bestechen mit einer tollen Pigmentierung und Haltbarkeit (vor allem natürlich in Kombination mit meiner UDPP ^^), ausserdem krümeln sie kaum und man kann sie schon fast blind nutzen.


Auch wenn ich nur die 4 auf dem Bild besitze, ich liebe die Lippenstifte von MAC! Die Farb-Range, die verschiedenen Finishes, die Haltbarkeit, das Tragegefühl... ich bin einfach ein Fan! Ich bin mir definitiv sicher, dass meine Sammlung noch sehr viel weiter wachsen wird!


Jede von euch dürfte inzwischen wissen, dass ich bezüglich Nagellack ein absoluter Essie-Junkie geworden bin! Besonders wenn ich bedenke, wie ich früher Essence-Lacke geliebt habe und dann die Haltbarkeit vergleiche, weiß ich auch sofort, warum. Dass es fast nur Jelly oder Creme-Finishes gibt, stört mich nicht im geringsten, denn genau das ist, was ich am liebsten mag!


Dafür, dass ich mich bis vor meiner Blogzeit beinahe ausschließlich mit den Händen geschminkt habe (Ja, auch Lidschatten etc, bei Eyeliner war es dann eben der beinhaltete Applikator oder die Filzstift-Variante), habe ich heute eine wirklich riesige Sammlung an diversen Pinseln. Allerdings lege ich weniger Wert darauf, dass ich einen bestimmten Pinsel tatsächlich nur für seinen vorbestimmten Zweck nutze, ist es für mich wichtiger, dass er für das, was ICH damit will, die richtige Größe und Festigkeit besitzt. Das ist bei Essence Pinseln eigentlich quer durch die Bank der Fall!


Bei Rouge ist es für mich wirklich schwierig, mich für einen absoluten Favoriten zu entscheiden. Wenn ich früher, also vor meiner Blog-Zeit nie welchen benutzt habe, habe ich inzwischen eine komplett volle Schublade! Und weiß langsam nicht mehr, wohin damit D:
Absolut wandelbar ist jedoch das MSF Redhead von MAC. Er passt super zu meinem Hautton und lässt sich je nach gewünschter Farbkraft hervorragend schichten! Generell mag ich MAC Rouges wirklich gerne und will auch da weiter sammeln :)


Ich bete zu den Beautygöttern, dass die I♥Extreme Mascara nienienienienienienienienie aus dem essence-Regal genommen wird! Ich liebe sie einfach über alles und sie lässt mich absolut niemals im Stich! Auch, wenn sie zu gaaaanz leichten Fliegenbeinen neigt, ich hatte mit ihr noch nie Panda-Augen (ausser mein Mann hat mich mal wieder mit einer süßen Aktion dazu gebracht, Wasserfälle zu heulen, aber hey, das Ding ist eben nicht wasserfest!)


Euch wird aufgefallen sein, dass es bei mir keinen Punkt namens "Puder" gibt. Das kommt schlichtweg daher, weil ich es vergessen habe xD Macht aber nichts, denn da gibt es für mich kein "Simply the best"! Ich kenne einfach bisher kein Puder, welches mich endgültig selig macht! Aber vielleicht könnt ihr mir ja was nettes empfehlen, was mit meiner Mischhaut zurechtkommt?


Ich tagge Euch alle :D

Kommentare:

  1. Die Camouflage mag ich auch sehr gern :D Die ist super :D

    AntwortenLöschen
  2. Wuhuu, ich bin dabei ;) echt genialer TAG, ich mag sowas. Haben einige Dinge gemeinsam ;) also scheinen die Produkte super zu sein ;) unter anderen L'oreal Mizellenreinigung, die UDPP und die Catrice Camouflage ;)

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)