06 November 2013

Favoriten im Oktober

Na, dieses Mal bin ich doch wieder fast pünktlich. Der November ist ja noch nicht so alt, so dass es Sinn macht, meine Favoriten zu präsentieren, oder? ^^


Bunt gemischt durch die Sparten, wie ihr seht ^^


Als erstes haben wir hier Womanity von Thierry Mugler. Das erste und vielleicht auch einzige Parfüm von diesem Menschen, das ich mag. Ich weiß, ihr werdet das nicht verstehen, aber ich komme gegen Alien und Co. nicht an. Für mich stinken die. Aber Womanity liebe ich heiß und innig! Außerdem bin ich noch nie so oft auf meinen Duft angesprochen worden wie wenn ich dieses Parfum trage! Wie ihr seht, fehlt auch schon ne ordentliche Menge. Ich bin aber sicher, dass es nachgekauft wird, sollte ich es irgendwann trotz sparsamen Verbrauchs leeren!


Trace Gold von MAC. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal ein braunes Blush so sehr lieben würde! Aber dieser Ton ist absolut perfekt, wenn ich bunte Augen oder Lippen trage. Und wenn ich ihn nicht als Blush nutzen, dann doch meist wenigstens zum Konturieren. Da ist es der perfekte Ton, vor allem an den Seiten meiner Nase, der Ton verschmilzt mit der Haut und macht die Nase schmaler ^^


Das Reinigungsmousse Melt Away von bebe MORE ist ein Zauberkünstler! Ich habe ja recht sensible Haut, aber dieses Mousse ist super, um abends das erste grobe Make Up zu entfernen. Nach dem Waschen ist wirklich das meiste fort und die Haut spannt nachher absolut nicht (was bei mir längst nicht selbstverständlich ist!). Was dann noch übrig ist (meist Eyeliner/Mascara) wird schnell mit etwas L'Oreal Mizellenlösung (die nach wie vor in meiner Gesichtsroutine verankert ist) entfernt.


Ich habe euch die Manhattan Easy Match Foundation bereits im Vergleich zu meinem bisherigen Favoriten gezeigt und je mehr ich sie nutzte, desto mehr schlich sie mich in mein Herz! Der Ton ist einfach ideal für mich und die Verarbeitung ein Traum. Ich weiß aktuell witzigerweise immer noch nicht, ob sie (bittebittebitte) ins Standartsortiment kommt.... Wenn ja, werde ich definitiv nachkaufen, sobald diese Flasche leer ist! (was dauern wird, denn ich benötige für das gesamte Gesicht nur einen Pumpstoß!)


An dieser Stelle muss ich mich mal ganz ganz ganz doll bei der PR-Abteilung von benefit bedanken! Mir wurde nämlich vor zwei Wochen die They're real! Mascara zugeschickt und ich bin echt verliebt! Ich hab leider grad kein Bild zur Hand, aber wer mir bei Instagram folgt, weiß, dass ich sie sehr oft genutzt habe, und das aus gutem Grund! Ich liebe sie total! Der Name ist echt Programm, die Wimpern werden verlängert und verdichtet wie sonst was. Fake Lashes? Hab ich nie benutzt und brauch ich jetzt auch gar nicht mehr :D Im Oktober die am meisten genutzte Mascara von denen, die ich besitze. Davor bin ich oft zwischen den drölfzig anderen Mascaras in meiner  Schublade geswitcht, aber wirklich zufrieden war ich mit denen nie. Ich bin jetzt schon froh, dass in meinem X-Mas-Set ja noch ne Miniatur der They're real! drin ist :D

Was habt ihr im Oktober am liebsten benutzt?

Kommentare:

  1. Das Mousse von bebe more interessiert mich sehr :) Du bist ja wirklich zu beneiden! Du hast tatsächlich eine They're Real Mascara von benefit bekommen! Der Wahnsinn:D

    AntwortenLöschen
  2. Die Foundation klingt super spannend. Ich habe die bei uns noch gar nicht gefunden :(
    Die Mascara finde ich ja sowas von doof, ich habe 3 Pröbchen gehabt und fand die immer blöd an mir. Meiner Freundin macht die aber echte Rehaugen, ich scheine beim Auftrag was falsch zu machen...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)