05 November 2013

Wenn die Sucht mal wieder siegt...

... geht man eigenartige Wege.

Gestern nach der Schule kam mir, warum auch immer, in den Sinn, dass die neuen aktuellen LEs von MAC mal so langsam da sein müssten. Zu Hause schaute ich dann natürlich erst mal im Online-Store nach. Nichts. Ich konnte mir nur eine Mail schicken lassen, wenn es so weit ist. Na gut, dann versuchen wir es eben auf der Seite von Douglas. Da! Da sind sie! Ach nö... alles ausverkauft! ALLES! Dann blieb mir noch ein letzter Ausweg: Ich rief in Aachen bei Douglas an und fragte, ob die denn vielleicht noch was da hätten - Ja, bis auf einen Lidschatten, einen Lipgloss und einen Lippenstift sei noch alles da, man hätte große Stückzahlen erhalten! Ich fragte, ob man mir denn was zurücklegen lassen könnte. Könnte man, aber nur einen Tag! Da war die Sache klar. Heute oder erst Freitag und dann wäre alles weg, Also sagte ich, ich wäre in ca. einer Stunde da!

Gesagt getan. Mantel und Stiefel an, ab ins Auto und los ging die Fahrt. Als ich ankam, war tatsächlich noch alles da, ja gut, fast alles eben. So viel, dass ich, obwohl ich eigentlich seit den PR-Mitteilungen ganz genau wusste, was ich will, erst mal staunend am Counter stand und regelrecht zwischen den beiden Aufstellern von Divine Nights und Stroke of Midnight hin und her hüpfte. Letztendlich wurde es dann doch genau das, was ich von Anfang an begehrte. Praktischerweise bescherte mir meine Douglas-Card noch satte 10% Rabatt.

Als ich aus dem Douglas wieder herauskam, musste ich doch mal fix gegenüber beim Kaufhof rein. Der Tee, den ich nachmittags zu Hause getrunken hatte, wollte wieder raus ^^ Und nein, Einzelheiten erspare ich euch.
Was aber gemein ist: Am Ausgang vom Kaufhof befindet sich der benefit-Counter. Da stand er, mal wieder, der Traum meiner schlaflosen Nächte seit einigen Tagen: Rockateur... Es erschienen Engelchen und Teufelchen.  
"Du hast schon so viele Blushes!"
"Aber er ist soooooo schön und du bist jedes Mal neidisch, wenn du ihn wo anders siehst!"
"Hallo? Guck dir mal bitte den Preis an! Und dann ist nur so wenig drin!"
"Er steht jedem! Die Investition wird sich bestimmt lohnen, du wirst ihn oft tragen!" 
 und schon stand ich an der Kasse *g* Immerhin war es der letzte. Ihr kennt das ^^

Tja und jetzt konnte ich, außerhalb meines gewohnten Blog-Rhythmus', einfach nicht anders als euch zu zeigen, was ich ergattert habe!




MAC Divine Night MSF Scene to be seen


Kleiner Anteil - Großer Anteil - Gemischt

Benefit Rockateur



Entgegen meiner anfänglichen Befürchtungen ähneln sich die beiden NULL!

MAC Stroke at Midnight Cold Eyes Palette

Sogar die Packung ist wunderschön!

Enthalten ist ein Doppelpinsel aus 213 und 266!

Swatches ohne Base! Einfach, weil ich nicht abwarten konnte :D

Ich hoffe, dass ich euch bald Looks mit diesen tollen Sachen zeigen kann, doch ich bin völlig erkältet... (Ja, schon wieder!) Und mit ner roten Schnupfennase sieht alles nur halb so toll aus!


Wie steht ihr zu diesen Sachen?
Toll oder Geldverschwendung?
Habt ihr vielleicht auch was aus den MAC LEs gekauft oder gar den Rockateur?

Kommentare:

  1. Tolle Produkte :) die Palette ist optisch echt schick und hat tolle Alltagslidschatten. Wenn ich mehr Budget hätte, hätte ich wahrscheinlich auch zugeschlagen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Das MSF ist sooo wunderschön und das Blush von benefit erst! Die Lidschattenpalette finde ich nicht so spannend.

    AntwortenLöschen
  3. Toll eingekauft!!! Scene to be seen und Rockateur hab ich auch und mit beiden wirst Du sicherlich sehr viel Freude haben ;)))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. ...ich stelle mir das gerad total niedlich vor, wie du freudig zwischen den Aufstellern hin und her hüpfst :)

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)