13 Januar 2014

Ein Look mit der Urban decay Deluxe Shadow Palette

Nachdem ich euch hier die Urban Decay Deluce Shadows Palette gezeigt habe, folgt jetzt der erste Look. es handelt sich um eine abgewandelte Reproduktion des AMUs, welches ich Samstag zur Arbeit trug. Abgewandelt deshalb, weil mir beim Nachschminken auffiel, dass ich für den Original-Look meine Sugarpill Burning Hearts Palette (Hierraus den Poison Plum) und meine MAC Strokes at midnight Cool eyes Palette (hier handelte es sich um Deception) benutzt hatte. Da ich aber was mit der UD Palette machen wollte und ich äquivalente Farben vorfand, hab ich das mal damit gemacht ^^ Das Ergebnis gefällt mir mindestens genau so gut. Weiterer Vorteil: Ich konnte Sallys Tipp verfolgen, was mit Ransom zu machen ^^

Diese Produkte habe ich rein für das AMU verwendet:


Urban Decay Primer Potion Original
Urban Decay Deluxe Shadows Palette: Ransom, Honey & Zero
Manhattan Multi Effect Single Eyeshadow Cotton Candy
benefit Gimme Brow light **
benefit they're Real Mascara **
essence stay on and on and on Mascara

**= gesponsortes Produkt

An dieser Liste sieht man mal wieder, dass man nicht 10 verschiedene Lidschatten nehmen muss, um ein schönes AMU zu schminken. Natürlich kann man das machen, aber da bin ich einfach nicht der Typ für. Schon alleine, weil meine Augen doch recht klein sind und ich einfach nicht wüsste, wo ich die alle unterbekommen soll xD





Der Look ist wieder sehr dezent geraten. Mit dem Sugarpill war das ganze etwas kräftiger. Vielleicht mache ich den Look ja noch mal mit den Originalprodukten, die ich auf Instagram gezeigt hatte:


Naja, einen Rundum-Look gab es natürlich auch noch!


Ich habe die Wangen und Lippen sehr zurückhaltend geschminkt. Nach der L'Oreal Studio Secrets Magic perfecting Base trug ich die Manhattan Easy Match Foundation Soft Porcelain sowie das essence fix&matte translucent loose powder auf. Auf den Wangen trage ich einen Hauch MAC Redhead, wobei ich mit dem Pinsel vor allem in der dunkleren Hälfte war und meine Lippen ziert der p2 Beauty Rebels der Nude Love Lipstick Pencil in "nude". Tolle Alltagsfarbe übrigens und ich finde, er fühlt sich auf den Lippen echt gut an. Vielleicht sollte ich ihm eine ausführlichere Review widmen, so lange er noch zu haben ist!

Was meint ihr zu dem Look? Langweilig? Zu hell? Oder doch schön?
Wollt ihr ihn nochmal mit den Ursprungs-Produkten sehen?
Und wie findet ihr meine neue Foto-Ausrichtung (also aus welche Richtung ich die Fotos gemacht habe)??

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich hübsch aus :)
    Langweilig auf keinen Fall und hell ist immer gut, weil man dadurch wach aussieht! Außerdem finde ich passt dieser gelbliche Ton perfekt zu deinen Augen!

    Die Fotoausrichtung ist auch gut! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Kompliment ^^

      Ja, mir gefällt es auch besser als vorher. Danke fürs Feedback :)

      Löschen
  2. Das Licht bei dir ist ja bombig und unterstützt den Look perfekt =)
    Schön =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünschte, das wäre immer so! Die Sonne hat ins Wohnzimmer geknallt und ich hab zig Fotos gemacht, bis ich die richtige Position am Rande des Schattens durch die Dachschräge gefunden hatte, bis es nicht mehr überbelichtet wurde D: Diese Fotos waren ein echter Knochenjob. Werde nachher noch Fotos mit meinen Tageslichtlampen machen, mal sehen, ob ich da so perfekte Einstellungen finde >-<

      Löschen

Sagt mir eure Meinung ;)