03 Januar 2014

Tchibo Lidschatten-Palette

Als mein Mann und ich im alten Jahr noch was fürs Silvester-Raclette einkaufen waren, kamen wir auch am Rack-Jobbing Modul "Tchibo" vorbei (jaja, Einzelhandelsausbildung, tut mir leid.... xD) und dort hingen viele langweilige, aber auch einige weniger interessantere Dinge rum. Wie zu Beispiel ein bisschen Kosmetik in Form von Lipglossen und Lidschatten-Paletten. Letztere sprach mich farblich an und so meinte mein Mann, ich dürfte eine mitnehmen ^^ Einfach mal so zum testen.



Es gab verschiedene Farb-Zusammenstellungen, ich habe mir eine mit Braun- und Grau-Tönen ausgesucht. Naja, zumindest steht grau drauf.


Auch auf den Bildern sind die beiden Töne grau, doch in Echt sieht es irgendwie mehr nach Blau oder lila aus. Auch die auf der essence I♥Stage Base gemachten Swatches zeigen das ein bisschen mehr.


Wie ihr oben seht, steht auf der Packung, dass die Lidschatten auch für ein dezentes Tages-Make Up geeignet sind, doch da muss ich widersprechen.  Zwar sind die Farben ein bisschen schwach auf der Brust, so dass auch die Verwendung aller Farben dezent bleiben könnte, doch nicht ein einziger Ton ist hier ohne den doch relativ groben Schimmer. Natürlich kann man auch noch mit matten Farbe kombinieren, aber wenn man jetzt davon ausgeht, dass sich vielleicht ein junges Mädchen für die 6,99€ oder so diese Palette kauft und sonst noch nichts anderes hat, läuft sie tagsüber gezwungenermaßen rum, als wäre sie auf dem Weg in den Zirkus.

Der innenliegende Spiegel mag auf den ersten Blick sinnvoll erscheinen, doch für mich persönlich ist er zu klein. Mein Spiegel im Badezimmer ist aber ohnehin groß genug, um sich davor zu schminken ;)

Der doppelseitige Applikator wird mal zum swatchen oder so aufgehoben oder vielleicht für ein Nageldesign... zum schminken benutzen werde ich ihn aber wie immer nicht. 

Kommentare:

  1. ist mal ganz interessant so eine Palette von Tschibo. Aber wenn überll Glitzer enthalten ist, muss ich dir Recht geben. Nicht wiklich was für den Alltag. Da würde ich mich wahrscheinlich ärgern, wenn ich sie gekauft hätte, weil glitzernde Lidschatten hab ich wirklich schon genug..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ich fand die Farben eigentlich ganz interessant und auch mit Brille greife ich gern zu glitzernden Lidschatten. Mal sehen, wie die vielleicht mal genutzt wird. Zur Not bekommt sie ein Bekannter von mir ^^

      Löschen
  2. Ui, die ist ja doch etwas enttäuschend.. das dunkle Braun geht ja noch aber ansonsten doch eher mäh.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, ich muss mal gucken. Vielleicht nehm ich die hellen Farben hier und da zum ausblenden

      Löschen
  3. Auf den Bildern siehts auch eher bläulich aus, finde ich.
    Ich wusste gar nicht, dass man bei Tchibo auch Lidschatten kriegt^^

    ICh wünsch dir ein gutes neues Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach doch, ab und zu haben die das mal.

      Danke, dir auch :)

      Löschen
  4. Ah, toll, dass du die Palette mal zeigst :)
    Ich bin um die graue/Smoke/Irgendwas-Version herumgeschlichen und habe sie dann aber doch stehen lassen, da ich irgendwie doch immer dieselben kaufe ^^
    Bei denen Fotos bin ich auch ganz froh...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa... ich bin im Endeffekt auch relativ froh, dass ich das nicht selbst gezahlt hab xD

      Löschen
  5. Das zog wieder mal voll an mir vorbei, dass Tchibo Paletten im Angebot hatte XD Aber ich kaum auch selten beim Tchibo vorbei. Selten mal beim Rewe beim Musikus. Daheim haben wir in der Innenstadt einen eigenen Tchibo, aber selbst da kuck ich eigentlich nie vorbei... Meine Mama schenkt mir immer Socken vom Tchibo (die sind toll).
    Mir wäre der Glitzer wohl auch etwas zu viel. Ich bin halt doch eher so ein Fan der matten Lidschatten XD. Von der Farbauswahl find ich die Palette aber schön :)

    AntwortenLöschen

Sagt mir eure Meinung ;)